user_mobilelogo

Pressemitteilungen Parteivorstand

Pressemitteilungen des Parteivorstandes von Bündnis 90 / Die Grünen Rodgau.

GrueneRodgau marionAls zweite Grüne Sommeraktion wird Marion Dolman von Bündnis 90/Die Grünen gemeinsam mit grünen Mitstreitern am Donnerstag, 11.08.2016 um 17.30 über das Rodgauer Spielplatzentwicklungskonzept informieren.

Treffpunkt für diese Veranstaltung ist der neue Spielplatz in der Marburger Strasse in Rodgau Jügesheim. Es wird in lockerer Runde über das ursprüngliche Konzept aus dem Jahr 2011 gesprochen und die Entwicklung bis heute betrachtet.
Wir freuen uns über eine rege Beteiligung. Bei Regen wird die Veranstaltung verschoben.



Do. 25.08. Infoveranstaltung mit dem Grünen Bundestagsabgeordneten
Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn zum Thema: Garantierente


Fr. 26.08. Abschlussboule am Puiseauxplatz


Download des Rodgauer Spielplatzenwicklungskonzepts

Grüne Rodgau starten Sommeraktionen mit Boule und Schach

Schon seitBoule Kugeln einigen Jahren und damit in guter Tradition starten die Grünen in Rodgau ihre Sommeraktionen mit einer Partie Boule am Puiseauxplatz.
Der unserer französischen Partnerstadt gewidmete Platz ist mit einer kleinen Boule-Bahn und zwei Schachbrettern ausgestattet.

Am Freitag den 29. Juli treffen wir uns um 17.00 Uhr

bei Baguette, Käse, Wein und den silbernen Boule Kugeln zur vergnüglichen „Schweinchenjagd“, deren Ziel es ist möglichst viele eigene Kugeln nah an der Zielkugel, dem Schweinchen“ zu platzieren.
Wer seine strategischen Künste lieber bei einem Open-Air Schachspiel messen möchte, ist eingeladen, den Grünen Stadtverordneten Werner Kremeier zu einer Partie herausfordern.

Weitere geplante Grüne Sommertermine:

  • Do. 11.08. Spielplatzkonzept vor Ortsverband
  • Do. 25.08. Infoveranstaltung mit dem Grünen Bundestagsabgeordneten Wolfgang Strengmann-Kuhn zum Thema: Garantierente
  • Abschlussboule am Puiseauxplatz und weitere Sommertermine werden noch bekannt gegeben
Liebe Grüne und interessierte,

das Stadtparlament macht Pause, aber die Grünen bieten auch während der Ferienzeit Aktionen und Aktivitäten für interessierte Bürgerinnen und Bürger an.

Den Anfang machen wir mit einem gemütlichen Treffen auf dem Weinfest in Rodgau-Nieder-Roden. An einem Tisch beim Partnerschaftsvereins Nieder-Roden - Puiseaux treffen wir uns am morgigen Samstag den 23.7. um 18.30 zu Wein, Flammekuche und Gespräche. (Es darf auch politisiert werden, muss aber nicht;-)
Wir freuen uns auf einen schönen Weinfestabend

Werner Kremeier für den Stadtverband der Grünen in Rodgau

 

 

 

Rodgauer zu Gast beim Festempfang zum Tag des Grundgesetz in Schloss Bellevue Zum 23.Mai, dem Tag 160523 Empfang Tag Grundgesetz Kommunalpolitiker 3 Gruppenbild des Grundgesetzes hat Bundespräsident Joachim Gauck rund 750 Kommunalpolitiker aus allen Teilen Deutschlands zu einer Festveranstaltung nach Berlin eingeladen. Mit der Veranstaltung hat der Bundespräsident das Engagement von Kommunalpolitikern gewürdigt, die sich täglich für ein lebendiges Gemeinwesen und demokratische Teilhabe einsetzen. Eingeladen zu diesem Geburtstag des Grundgesetzes waren Haupt- und Ehrenamtliche Bürgermeister und Stadträte, „… weil Sie sich auf ganz besondere Weise für unser Gemeinwesen engagieren. Seit 1949 hat das Prinzip der kommunalen Selbstverwaltung Verfassungsrang in Deutschland. Bundespräsident DSC00071Dass unsere Städte und Gemeinden heute so vielgestaltig, so lebendig und übrigens auch so selbstbewusst sind, das ist in hohem Maße dem zu verdanken, was in Artikel 28 Grundgesetz niedergelegt wurde.“ so Joachim Gauck in seiner Festansprache. Unter den 750 Festgästen waren mit Werner Kremeier, der in Rodgau als ehrenamtlicher Stadtrat vier Jahre für die Agentur Kultur, Sport und Ehrenamt verantwortlich zeichnete auch Bürgermeister Roland Kern, sowie Stefan Gerl und Reimund Butz aus Rödermark. Nach der Festansprache und Podiumsdiskussion im Berliner Congress Centrum folgte ein Empfang im Schloss Bellevue mit großem Gruppenbild und Zusammenkunft der Festgäste.gauck Tagesschau

Nach der S-Bahn-Station Hainhausen leuchtet nun auch an der Station Rollwald seit Monaten die Bahnsteigbeleuchtung Tag und Nacht. Bundesweit sind das keine Einzelfälle, im Dezember 2015 hat das ZDF in seinem "Länderspiegel" mit seinem "Hammer der Woche" (https://www.youtube.com/watch?v=bA1kVrWXoi8) auf einen vergleichbaren Fall in Villingen Schwenningen hingewiesen.
Nachdem Dutzende von Anrufen bei der Bahn keine Wirkung zeigen nimmt sich der Rodgauer Grüne Guido Scheller dieser Dauerbeleuchtung nun satirisch/musikalisch an.


https://www.youtube.com/watch?v=VVBA76Xc-ZUn

Zum Bericht der Offenbach Post vom 21.05.2016 "Spott-Lied über die Bahn"