user_mobilelogo

Grüne Aktionen

Es gibt viele Möglichkeiten, die Rodgauer Grünen einmal kennenzulernen: bei Veranstaltungen oder Aktionen wie zum Beispiel den Grünen Sommeraktionen - oder auch bei den Mitgliederversammlungen (die regelmäßig am Montag nach der Stadtverordnetenversammlung statt finden).

24-Stunden-Lauf: Mit dabei die "Grünen Renner"

24-Stundenlauf 2011 - Grüne Renner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit viel Team- und Sportsgeist zum ersten Mal beim 24-Stunden-Lauf mit dabei: Die Mannschaft der "Grünen Renner". Acht Männer und zwei Frauen gingen an den Start und rannten um die Wette. Tatkräftige Unterstützung fanden die Läufer auf der Massage-Bank von Michael Dolman. Er lockerte die verspannten Muskeln und machte müde Waden wieder munter.
Link zur Webgalerie: "Grüne Renner"

Grüner Sommer 2011 - aktuell

Nach dem Abriss der Feuerwehrhäuser in Hainhausen und Jügesheim bieten sich an städtebaulich bedeutsamen Stellen der beiden Stadtteile ganz neue Perspektiven. Sie erst einmal in’s Auge zu fassen ist Zweck der Ortstermine mit Kommunalpolitikern von Bündnis 90 / Die Grünen.

Da es bisher noch keinerlei Festlegungen bezüglich künftiger Nutzungen gibt, kann beim Augenschein und einem Abschlussgespräch an gastlichem Ort ungehemmt über Wünsche und Möglichkeiten gesprochen werden.

 Freitag, 12. August, 18 Uhr

Rodgau-Hainhausen, August-Neuhäusel – Straße (gegenüber Kirche St. Rochus)Rodgau-Jügesheim, Ostring (gegenüber TGS) um 19 Uhr

 Der Weg vom ersten zum zweiten Ort kann gemeinsam per Fahrrad zurückgelegt werden. Bündnis 90 / Die Grünen laden alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zu dieser Erkundung ein.

Freitag, 5. August, 17 Uhr

Puiseaux-Platz, Rodgau-Nieder-Roden

Knabbereien und Getränke am Rand – Silberkugeln und Schweinchen (Zielkugel) auf der Bahn. Lockere Atmosphäre und gut gelaunte Mitspieler.

 All das erwartet zum Ferienende Interessenten auf dem Nieder-Röder Puiseaux-Platz. Bündnis 90 / Die Grünen laden noch einmal zum französischen Kugelspiel. Eine gute Gelegenheit auch zum Erstkonktakt mit dieser sportlich-entspannten Freizeitbeschäftigung.

Bündnis 90 / Die Grünen laden alle Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich  ein!

Im Grünen den Geist auf Reisen schicken!

Eine geführte Meditation an der Gänsbrüh, 18 Uhr.

Der Einstieg in meditative Selbst- und Welterfahrung gelingt am ehesten unter Anleitung einer erfahrenen und geschulten Stimme. Mike Dolman von Bündnis 90 / Die Grünen verfügt über sie.

 Mit Hinweisen und Übungen, immer in Respekt vor der Eigenverantwortlichkeit der Teilnehmenden, zielt seine Einführung in die Meditation auf einen individuelle Ausgewogenheit von Aufmerksamkeit, Konzentration und Entspannung, die als wohltuend und bereichernd empfunden wird.

Zum Schluss kann in der Gruppe noch ein Austausch über die Erfahrungen des Abends statt finden.

Es wird gebeten, eine Sitzgelegenheit (Stuhl, Isomatte o. ä.) mitzubringen.

 

Donnerstag, 4. August, 18 Uhr

Rodgau-Dudenhofen, Freizeitgelände Gänsbrüh

 

 

Bündnis 90 / Die Grünen laden alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zu diesem entspannenden Tun ein. Die Teilnahme ist kostenlos.

Grüner Sommer 2011

Entdeckungen im Rodgau-Wald!
Mit dem Rad zu besonderen Bäumen


Im internationalen Jahr der Wälder bieten die Rodgauer Grünen einen ganz speziellen Einblick in die Vielfalt von Baumarten und –gestalten.

Karl-Uwe Gerhardt, Kenner und Liebhaber des Waldes um unsere Stadt, wird eine Auswahl von besonderen Exemplaren zwischen Wurzel und Krone zeigen und erläutern.

Donnerstag, 28. Juli, 18 Uhr
Treffpunkt: Geflügelzuchtverein Dudenhofen, verlängerte Bleichstraße

Bündnis 90 / Die Grünen laden alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zu dieser forstlichen Radfahrt ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Dauer der Veranstaltung ca. 2,5 Stunden. Bei andauerndem Regen muss die Veranstaltung leider ausfallen.