user_mobilelogo

Grüne Aktionen

Es gibt viele Möglichkeiten, die Rodgauer Grünen einmal kennenzulernen: bei Veranstaltungen oder Aktionen wie zum Beispiel den Grünen Sommeraktionen - oder auch bei den Mitgliederversammlungen (die regelmäßig am Montag nach der Stadtverordnetenversammlung statt finden).

Energieeffizient wohnen – Sonnenenergie nutzen

Mit dem Fahrrad zum Ortstermin

Besichtigung eines Sonnenenergiehauses in Heusenstamm

Datum: Do. 13.08. / 16.55 Rodgau Rathaus (17.45 Heusenstamm)

 

Energiekosten sind die Kosten, auf die Hausbesitzer den größten Einfluss haben. Je gründlicher bei Bau oder Renovierung energieeffiziente Maßnahmen eingesetzt werden, umso schneller zahlen sich diese Investitionen aus. Dass schon heute auch Einfamilienhäuser zu 100% mit regenerativen Energien versorgt werden können, zeigt ein Besuch des „Sonnenenergiehaus“ in Heusenstamm. Die Rodgauer Spezialisten der Petz&Dreger GmbH stellen die eingesetzten Techniken und Materialien vor und stehen auch für Nachfragen zur Verfügung.

 

Besichtigt wird ein CO2-neutrales Haus in Heusenstamm, das schon jetzt der erst ab 2021 gültigen EU-Gebäuderichtlinie entspricht. Eine Kombination aus Photovoltaikanlage, Solarthermie, Elektroheizstab und Kaminofen liefert bei diesem Neubau die Energie für Haushaltsstrom, Heizstrom, Trinkwassererwärmung und Heizung. Eine zentrale Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung saugt die verbrauchte Luft aus Küche, Bädern sowie Wohn- und Schlafräumen ab. Frischluft wird über einen Wärmetauscher von außen angezogen und im Sommer gekühlt, im Winter gewärmt im Haus verteilt.

 

Bündnis 90 Die Grünen laden zu diesem Besichtigungstermin im Sonnenenergiehaus ein, um sich vor Ort zu informieren, wie Wohnkomfortgewinne bei gleichzeitiger Energieeinsparung möglich sind.

Treffpunkt in Rodgau:um 16:55 Uhr am Rathaus in Rodgau.

Abfahrt mit dem Fahrrad nach Heusenstamm

Treffpunkt in Heusenstamm: ca. 17.45 Hohebergstr./Am Apfelbaum

 

Vorstand und Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen Rodgau

Hallo liebe Mitglieder, Interessentinnen und Interessenten,

es ist bald wieder soweit, denn die Sommerferien stehen vor der Tür!
Und damit uns Grüne nicht langweilig wird, während das Parlament pausiert, gibt es wieder ein umfassendes Programm für einen spektakulären Grünen Sommer in Rodgau.

(Angaben ohne Gewähr/Änderungen vorbehalten)

  • Freitag, 31.7. 17 Uhr Eröffnungsboule auf dem Puiseaux-Platz Nieder-Roden

  • Samstag, 1.8. 10 Uhr Pflege des Mayer-Ackers

  • Donnerstag, 6.8. 17.55 Uhr Abfahrt vom Rathaus mit dem Rad nach Seligenstadt, Besuch eines Bio-Landwirtes

  • Donnerstag, 13.8. 16 Uhr Abfahrt Rathaus mit dem Rad nach Heusenstamm, Besichtigung eines Niedrig-Energie-Hauses

  • Samstag, 15.8. 10 Uhr Pflege des Mayer-Ackers

  • Donnerstag, 20.8. 18 Uhr Bücherzelle Nieder-Roden, Spontan-Lesung literarischer Werke

  • Freitag, 4.9. 17 Uhr Abschlussboule Puiseaux-Platz Nieder-Roden

    Und die Grüne Jugend setzt noch einen drauf.....

  • Samstag, 1.8. 15 Uhr Besuch eines Rodgauer Schäfers (Markus Metzger) mit anschließendem Grillen

  • Sonntag, 2.8. 11 Uhr Infostand und Umfrage am Rodgauer Badesee

 

Besuch des Bio – Landwirts in Seligenstadt

 Treffpunkt Donnerstag den 06.08.2015 17.55 Uhr

am Rathaus mit dem Fahrrad

Nahrungsmittel und landwirtschaftliche Erzeugnisse können auch auf der Grundlage möglichst naturschonender Produktionsmethoden erzeugt werden.

 Die ökologische Landwirtschaft verzichtet im Gegensatz zur sogenannten „konventionellen Landwirtschaft“ weitgehend auf den Einsatz von synthetischen Pflanzenschutzmitteln, Mineraldüngern und Gentechnik

Den Erzeugnissen der ökologischen Landwirtschaft dürfen vor dem Verkauf als Bio-Lebensmittel keine Geschmacksverstärker, künstliche Aromen oder Farb- und Konservierungsstoffe zugefügt werden.

 Die Grünen aus Rodgau besuchen den Birkenhof den Landwirts Hubert Wolf in Seligenstadt, der nach ökologischen Richtlinien produziert und damit Pionier ist unter den direkt vermarktenden Betrieben in Seligenstadt.

 Wir treffen uns um 17.55 am Rathaus in Rodgau Jügesheim und fahren unter dem Glockengeläut von St. Nikolaus um 18.00 Uhr mit dem Fahrrad nach Seligenstadt. Radlose können auch um 19.00 Uhr direkt am Birkenhof in Seligenstadt Schachenweg 3 hinzu stoßen. Neben Informationen zur biologischen Bewirtschaftung und dem Ackerlei – Hauslieferservice wird auch eine kleine Verköstigung angeboten.

 Die Rückfahrt ist gegen 20.00 Uhr geplant.

 Bündnis 90 / Die Grünen laden alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein und freuen sich über rege Teilnahme.

 

 

 

 

Grüner Sommer 2015

 

Zum Auftakt eine Schweinchenjagd!

 

Der immer beliebter werdende Sport-Import aus La France eröffnet das diesjährige Sommerprogramm der Rodgauer Grünen. Spannend und entspannend zugleich liefern die silbernen Kugeln ein vielfältiges Spielgeschehen zwischen sensiblen Annäherungen und brachialen Verdrängungen. Ganz wie im richtigen Leben.

 Am Bahnenrand ist nicht nur Zeit für Gespräche, sondern es stehen auch kleine Erfrischungen und Stärkungen bereit.

 Auch Boule-Neulinge sind herzlich willkommen.

 

 Freitag, 31. Juli, 17 Uhr

Puiseaux-Platz, Nieder-Roden

 

Bündnis 90 / Die Grünen laden herzlich ein!

Bündnis 90 / Die Grünen treffen sich zu einem gemütlichen Plausch auf dem Weinfest.

Am Mittwoch den 15.7.2015  abends am Weinstand des Arbeitskreis Puiseaux

in Nieder Roden auf dem Puiseauxplatz.

Für 18.00 Uhr ist ein Tisch für die Grünen bestellt. Bitte kommt pünktlich, da es schwer sein wird, die Plätze länger frei zu halten.