user_mobilelogo

Auch 2018 führen die Rodgauer Grünen in den Sommerferien wieder ihre beliebten Sommeraktionen durch.

Abseits vom Alltagsstress sind für den Juli zwei Spaziergänge, der Besuch des Weinfestes in Nieder-Roden und natürlich auch wieder eine entspannte Runde Boule auf der instand gesetzten Boule-Bahn auf dem Puiseauxplatz geplant.

Die Grünen starten mit einem Waldspaziergang zum Abschluss der Natur-Kultur Aktion zu den Kunstwerken im Nieder-Röder Wald mit anschließendem kleinen Picknick. (Sa. 7.7. 17.00 Uhr, Treffpunkt verlängerte Römerstraße hinter dem Don Bosco Heim).

Dienstag, den 17. Juli treffen sich die Rodgauer Grünen ab 18.00 Uhr am Stand des Arbeitskreises Puiseaux zu einem gemütlichen Abend bei Wein und weiteren kulinarischen Genüssen.

Für Samstag den 21. Juli ist ab 16.00 Uhr ein botanischer Spaziergang durch den Rodgauer Wald unter fachkundiger Erläuterung des NABU vorgesehen. Treffpunkt ist an der Waldfreizeitanlage in Rodgau-Jügesheim. Geplant ist eine Dauer von ca. 1,5 bis max. 2 Stunden bei 4-5 km Wegstrecke.

Am Samstag, den 28.Juli. frönen die Rodgauer Grünen dem französischen savoir vivre bei Boule, Käse, Wein und Baguette auf dem Puiseauxplatz. Für Schachliebhaber stellt sich der Grüne Stadtverbandsvorsitzende Werner Kremeier als Spielpartner zur Verfügung.

Alle Interessierten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Die Rodgauer Grünen freuen sich auf entspannte Nachmittage und interessante Gespräche.

  • Sa. 07.07. Spaziergang Natur-Kultur
  • Di. 17.07. Weinfest Puiseauxplatz Nieder-Roden
  • Sa. 21.07. Botanischer Waldspaziergang
  • Sa. 28.07. Boule und Schach in Nieder-Roden