user_mobilelogo

Rodgauer zu Gast beim Festempfang zum Tag des Grundgesetz in Schloss Bellevue Zum 23.Mai, dem Tag 160523 Empfang Tag Grundgesetz Kommunalpolitiker 3 Gruppenbild des Grundgesetzes hat Bundespräsident Joachim Gauck rund 750 Kommunalpolitiker aus allen Teilen Deutschlands zu einer Festveranstaltung nach Berlin eingeladen. Mit der Veranstaltung hat der Bundespräsident das Engagement von Kommunalpolitikern gewürdigt, die sich täglich für ein lebendiges Gemeinwesen und demokratische Teilhabe einsetzen. Eingeladen zu diesem Geburtstag des Grundgesetzes waren Haupt- und Ehrenamtliche Bürgermeister und Stadträte, „… weil Sie sich auf ganz besondere Weise für unser Gemeinwesen engagieren. Seit 1949 hat das Prinzip der kommunalen Selbstverwaltung Verfassungsrang in Deutschland. Bundespräsident DSC00071Dass unsere Städte und Gemeinden heute so vielgestaltig, so lebendig und übrigens auch so selbstbewusst sind, das ist in hohem Maße dem zu verdanken, was in Artikel 28 Grundgesetz niedergelegt wurde.“ so Joachim Gauck in seiner Festansprache. Unter den 750 Festgästen waren mit Werner Kremeier, der in Rodgau als ehrenamtlicher Stadtrat vier Jahre für die Agentur Kultur, Sport und Ehrenamt verantwortlich zeichnete auch Bürgermeister Roland Kern, sowie Stefan Gerl und Reimund Butz aus Rödermark. Nach der Festansprache und Podiumsdiskussion im Berliner Congress Centrum folgte ein Empfang im Schloss Bellevue mit großem Gruppenbild und Zusammenkunft der Festgäste.gauck Tagesschau